Die SP Baselland macht vom Recht, sich in Vernehmlassungsverfahren einzubringen, Gebrauch. Die Geschäftsleitung ist das zuständige Organ für die Verabschiedung der Vernehmlassungsantworten.

  • 17.05.2017
    Anhörung Sachplan Verkehr, Teil lnfrastruktur Strasse (SlN) Weiter
  • 12.04.2017
    Überarbeitung des Abstimmungsbüchleins des Kantons Basel-Landschaft; Änderung der Verordnung zum Gesetz über die politischen Rechte (VO GpR) Weiter
  • 01.03.2017
    Anhörung zum Entwurf der Stundentafel Sekundarschule, zum Lektionendeputat und zu zwei Varianten der Lehrplaneinführung gemäss Beschluss des Bildungsrates vom 18. Januar 2017 Weiter
  • 01.03.2017
    Änderung des Bildungsgesetzes betreffend Abschaffung des Bildungsrates Weiter
  • 21.02.2017
    Schulsozialarbeit auf der Primarstufe und Übertragung von Schulsozialarbeit Weiter
  • 17.02.2017
    Vorbehalt der "bürgerlichen Pflichten", Meldepflicht bei Integrationsproblemen Weiter
  • 10.02.2017
    Teilrevision des Gerichtsorganisations- und Prozessrechts Weiter
  • 24.01.2017
    Ergänzung von §156 des Gesetzes über die Einführung des Zivilgesetzbuches (EG ZGB) betreffend Handänderungsanzeigen. Weiter
  • 20.12.2016
    Altersbetreuungs- und Pflegegesetz (APG) Weiter
  • 18.11.2016
    Gesetz über die Organisation des Regierungsrats und der Verwaltung des Kantons Basel-Landschaft Weiter
  • 03.11.2016
    Änderung des Bildungsgesetzes betreffend weitere Optimierungsmassnahmen im Rahmen der Finanzstrategie 2016-2019 Weiter
  • 28.10.2016
    Parlamentarische Initiative Weiter
  • 23.09.2016
    Änderung des Polizeigesetzes und des Gesundheitsgesetzes: Bedrohungsmanagement, Entbindung Schweigepflicht Weiter
  • 29.08.2016
    Ergänzung des Gesetzes über die Einführung des Zivilgesetzbuches (EG ZGB) in Sachen Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) Weiter
  • 16.08.2016
    Gesetz über die Abgeltung von Planungsmehrwerten Weiter