Dolmetscherdienst im Gesundheitswesen

Sprachbarrieren können bei medizinischen Beratungsgesprächen besonders ins Gewicht fallen, es ist unbedingt nötig, dass Patientinnen und Patienten Entscheide selber fällen können und dass die Übersetzungs-Verantwortung dabei nicht Angehörigen zufällt. SP-Landrätin Simone Abt fordert, dass Spitäler DolmetscherInnen beiziehen können und die rechtliche Situation dafür geklärt wird.

 

Bahnreisen statt Flugreisen

Baselland liegt im Zentrum Europas mit dichten, attraktiven Bahnverbindungen in alle Himmelsrichtungen. Dieses Angebot ermöglicht Geschäftsreisen per Bahn problemlos. Zudem sind die meisten Züge so ausgestattet, dass man die Reisezeit problemlos zum Arbeiten nutzen kann. SP-Landrat Jan Kirchmayr fordert, dass der Kanton als Vorbild vorangeht und Mitarbeitende der Verwaltung Geschäftsreisen bis zu einem Radius von 1‘000km nur noch mit der Bahn zurücklegen.

 

Arbeitszeit fürs Umziehen

In den Spitälern gehört das Tragen frischer Arbeitswäsche zwingend zum Start in den Arbeitstag. SP-Landrätin Lucia Mikeler Knaack fragt nach, ob in den Spitälern in Baselland die zum Umziehen benötigte Zeit zur Arbeitszeit hinzugrechnet werden darf, wie es das SECO vorsieht.

04. Jun 2019